الرئيسية » Deutsch » Eine neue Gesellschaft für die deutsch-syrische Forschung

Eine neue Gesellschaft für die deutsch-syrische Forschung

Von Hani Harb

Im November 2016 gründeten 15 syrische Forscher und Wissenschaftler in Frankfurt am Main die Deutsch-Syrische Forschungsgesellschaft (DSFG). Sie ist das Ergebnis einer mehrmonatigen Zusammenarbeit zahlreicher Akademikern, zu denen Naturwissenschaftler, Mediziner, Ingenieure und Geisteswissenschaftler zählen. Ziel der Forschungsgesellschaft ist die Förderung von syrischen und arabischen Wissenschaftlern und deren Repräsentation in der deutschen Wissenschaft. Zu den geplanten Förderprogrammen gehören Stipendien, mit denen die DSFG es Syrern ermöglichen will, ihre Studien in Deutschland fortzusetzen. Außerdem will die Gesellschaft wissenschaftliche und künstlerische Projekte begleiten sowie Seminare innerhalb und außerhalb Deutschlands veranstalten. Mitglied werden können Master- und Promotionsstudenten, Post-Docs und alle höheren akademischen Grade.

Für Mada Salah, Präsidentin der DSFG, hat die Gesellschaft einen klaren Auftrag: „Wir haben die DSFG gegründet, um Flüchtlingen Zugang zu höherer Bildung und Forschung zu verschaffen.“ Die DSFG wolle syrische Forscher unterschiedlichster Fachgebiete in ihre Arbeit einzubeziehen, um die Gesellschaft weiterzuentwickeln und neue Projekte anzustoßen: „Wir wünschen uns, dass ein reger Austausch zwischen allen Beteiligten stattfindet.“

Mittlerweile organisiert die DSFG schon einige Workshops und Vorlesungen, die sich vor allem an Studierende niedrigerer Semester richten. Dazu gehören beispielsweise ein Programmierkurs an der Universität des Saarlandes und eine Vorlesungsreihe zum Thema Genetik und Zellbiologie an der Universität Leipzig. Außerdem ist die DSFG dabei, ein Netzwerk aufzubauen, in dem Professoren Masterstudierende und Doktoranden beraten, die auf Dauer in die Forschung gehen wollen.

Für Hasan Tawamie, Vizepräsident der DSFG, hat diese Arbeit auch eine gesamtgesellschaftliche Perspektive: „Wissen ist unser Hilfsmittel zur Integration in die deutsche Gesellschaft. Ob dieses Wissen auf dem Arbeitsmarkt direkt angewendet wird oder im Rahmen eines Master-Studiums oder einer Promotion im akademischen Bereich erweitert wird: Es ist in jedem Fall wichtig für die Integration in die deutsche Gesellschaft, ohne dass wir dabei unsere syrische Identität verlieren.“ In diesem Sinne ist die DSFG eine von zahlreichen Initiativen, die in Deutschland von der syrisch-arabischen Community angestoßen worden sind. Die Besonderheit der DSFG ist, dass sie zum einen wissenschaftliche Forschung fördern will, zum anderen Akademiker dazu ermutigen will, sich in die deutsche Gesellschaft zu integrieren.

Aus dem Arabischen übersetzt von Benedikt Römer

“باحث و ناشر في علم المناعة و الجينات في علم الخلية الحيوية.
إضافة إلى ذلك أعمل كمستشار للعديد من الشركات و الجامعات الألمانية بخصوص الدراسة للطلبة العرب في ألمانيا
مؤسس شركة أوستيو للاستشارات الطلابية “

عن هاني حرب

"باحث و ناشر في علم المناعة و الجينات في علم الخلية الحيوية. إضافة إلى ذلك أعمل كمستشار للعديد من الشركات و الجامعات الألمانية بخصوص الدراسة للطلبة العرب في ألمانيا مؤسس شركة أوستيو للاستشارات الطلابية "
x

‎قد يُعجبك أيضاً

Erdbeben in der bundesrepublikanischen Parteienlandschaft

Von Hakam Abdel-Hadi In der ihm eigenen Ironie hat Konrad Adenauer, der erste deutsche Bundeskanzler nach dem 2. Weltkrieg, die politischen Verhältnisse  im Lande so beschrieben: In Deutschland gibt es eine Partei, die regiert, und eine andere in der Opposition, und eine dritte Partei, die ...